Wir haben Urlaub
Wir haben Urlaub
Gutachter- und Energieberaterbüro RÖSLER
Gutachter- und Energieberaterbüro RÖSLER 

Gebäudeenergieberatung / Bafa Sanierungsfahrplan

Ein Energiegutachten für Wohngebäude im Bestand zeigt Schwachstellen auf und schafft gute Informationen, um die Voraussetzungen für effiziente Maßnahmen, zur Senkung von Energieverbrauch und um Sanierungskosten einschätzen zu können.

 

BAFA- Programm "ISFP" individueller Sanierungsfahrplan.

Der Zuschuss für die Vor-Ort-Beratungen wurde auf 80 Prozent der förderfähigen Beratungskosten erhöht, für Sie sind die Kosten des Eigenanteil daher 325 Euro, bei Ein- und Zweifamilienhäusern und  425 Euro, bei Wohnhäusern mit mindestens drei Wohneinheiten.

Für eine zusätzliche Erläuterung des Energieberatungsberichts in Wohnungseigentümerversammlung sind nochmal max. 500 Euro Förderung möglich.

Der Kunde einer Vor-Ort-Beratung hat jetzt die Wahlmöglichkeit mit Blick auf den Inhalt des Energieberatungsberichts:

Sie können wählen zwischen der Darstellung eines energetischen Sanierungskonzepts für:

  • eine Sanierung des Wohngebäudes (zeitlich zusammenhängend) zum KfW-Effizienzhaus (Komplettsanierung) oder
  • eine umfassende energetische Sanierung in Schritten mit aufeinander abgestimmten Einzelmaßnahmen (Sanierungsfahrplan).

Gerne beraten wir Sie zur geförderten Vor-Ort-Beratung.

Der bedarfsorientierte Gebäudeenergieausweis kann mit geringen Mehraufwand mit erstellt und gefördert werden.

1. Schritt; Vor-Ort-Analyse

Für die Gebäudeaufnahme kommen wir Ihnen. Dabei können erste Einschätzungen zur Gebäudehülle, Heizungsanlage und Warmwasser-bereitung getroffen werden.

Um den IST-Zustand Ihres Gebäudes zu definieren sichten wir Ihre Gebäudeunterlagen. Hilfreich sind z.B.: Energiekostenabrechnungen, Schornsteinfegerprotokolle sowie Plan- und Bauunterlagen des Hauses

2. Schritt: Gutachtenerstellung

Gebäudedaten die Möglichkeiten verschiedener energetischer Verbesserungen dargestellt. Für die einzelnen Maßnahmen werden die Kosten und Einsparpotentiale eingeschätzt und somit kann die Wirtschaftlichkeit ermittelt werden.  Zuschüsse und Fördermöglichkeiten werden im Gutachten aufgezeigt.

3. Schritt: Abschlussgespräch

Damit keine Fragen offen bleiben, werden die Ergebnisse des Gutachtens nochmals mit Ihnen besprochen. Die Umsetzbarkeit der Maßnahmen und die nötigen Details können direkt am Objekt aufgezeigt werden. Sie haben nun die nötigen Informationen, um die für Sie optimalen Entscheidungen zu treffen.

 

 

Projekte

klicken Sie hier und sehen Sie eine Auswahl an durchgeführten Projekten.

Projekte

Aktuelles

BONNER ENERGIETAGE!!

29. August bis 9. September 2022  Info + Anmeldung

www.

bonner-energietage.de

(Mehr finden Sie unter Aktuelles)

Hier finden Sie uns

Gutachter- und Energieberaterbüro Rösler

Heeg 13, 53359 Rheinbach

Kontakt

Sie erreichen uns unter:

02226-909447

0163-6909446

info@roesler-energieberatung.de

 

Nutzen Sie auch gerne unser

Kontaktformular.

Druckversion | Sitemap
© Energieberatung & Immobilienbewertung